Autor: erferb

Die enmacc Marktstimmung im November

Die enmacc Marktstimmung im November

Bullish zu Beginn, seitwärts in der zweiten Monatshälfte. So präsentierte sich das Frontjahr des Phelix DE Base im Oktober. Gas folgte dieser Bewegung zunächst, kehrte zum Monatsende aber wieder zum Ausgangsniveau zurück.

Auch für die enmacc Marktstimmung ergab sich kein eindeutiger Trend. An etwas mehr als der Hälfte der Tage trafen die Tipps den richtigen Trend. An den restlichen Handelstagen unter- und überschätzte die Community den Markt zu fast gleichen Teilen.

Bildschirmfoto 2018-12-03 um 09.49.41.png

Einige Teilnehmer konnten aber auch im November den exakten Settlement Preis vorhersagen. Wir gratulieren unseren Marktstimmungs-Siegern zu ihren korrekten Tipps!

2x Raoul Strohhäker – RheinEnergie Trading GmbH

Peer Alvermann – Stadtwerke Gießen AG
Alexander Bühring – Energie Südbayern GmbH
Ralf Heine – Energie Waldeck-Frankenberg GmbH
Lena Letzner – EHA Energie-Handels-Gesellschaft mbH & Co. KG
Jeannine Opitz – EMB Energie Mark Brandenburg GmbH
Michael Ramczykowski – NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH
Peter Scherrer – Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG
Wolfram Schulz – FairEnergie GmbH
Jörg Schulze-Eilfing – Stadtwerke Münster GmbH
Ulrike Sommer – BayWa r.e. Clean Energy Sourcing GmbH
Ludger Waller – enercity AG
Gertrud Weißenberg – RheinEnergie Trading GmbH
Franziska Zimmer – Montana

Die enmacc Marktstimmung im Oktober

Die enmacc Marktstimmung im Oktober

Zwischen Monatshoch und -tief lagen auch im Oktober im Cal 19 Phelix DE Base fast 6 Euro. Nach wie vor ist viel los am langen Ende. Tendenziell hat der Markt aber wieder etwas nachgegeben.

Unsere Teilnehmer der enmacc Marktstimmung trautem dem fallenden Markt allerdings noch nicht so ganz. Neben sehr vielen Tipps mit richtigem Trend, war die Marktstimmung an einem Viertel der Tage zu bullish. Kein einziges Mal hat die Community den Markt im Oktober unterschätzt.

Bildschirmfoto 2018-10-31 um 20.16.18.png

Wie jeden Monat, hatten auch im Oktober einige Teilnehmer ein besonders gutes Gespür. Wir gratulieren unseren Marktstimmungs-Siegern zu ihren korrekten Vorhersagen! *

Ralf Hoffmann – EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH
Kevin Krohn – VNG Handel & Vertrieb GmbH
Sascha Löschcke – BayWa r.e. Clean Energy Sourcing GmbH
Jeannine Opitz – EMB Energie Mark Brandenburg GmbH
Valentin Weppner – Allgäuer Überlandwerk GmbH
Alexander Wolf – ovag Energie AG

Die enmacc Marktstimmung im September

Die enmacc Marktstimmung im September

Auch der September war geprägt von sehr hoher Volatilität am langen Ende. Jedoch ging der Markt nach der stetigen Aufwärtsbewegung der letzten Monate zwischenzeitlich auch wieder ein.

Diese Schwankungen zeigen sich auch in den Tipps unserer Teilnehmer der enmacc Marktstimmung. Der richtige Trend wurde weniger oft vorhergesagt als noch im Juli und August. Die Tipps liefen dem Markt tendenziell hinterher, die starken Korrekturen kamen für viele Teilnehmer überraschend.

Dennoch sagten auch in diesem nervösen Marktumfeld mehr als die Hälfte aller Tipps die richtige Tendenz vorher. Ein gutes Ergebnis!

Bildschirmfoto 2018-10-01 um 09.50.22.png

Wie jeden Monat, hatten auch im September einige Teilnehmer ein besonders gutes Gespür. Wir gratulieren unseren Marktstimmungs-Siegern zu ihren korrekten Vorhersagen! *

Die Grenzen für die Marktstimmung werden zudem zeitnah angepasst.

6x Torsten Bostelmann – TEAG Thüringer Energie AG
6x Alexander Wolf – ovag Energie AG

5x Uwe König – eins energie in sachsen GmbH & Co. KG
5x Lena Letzner – EHA Energie-Handels-Gesellschaft mbH & Co. KG
5x Hannes Schunke – EVH GmbH

4x Michael Baumann – Albwerk GmbH & Co. KG
4x Stefan Gompert – RheinEnergie Trading GmbH
4x Thomas Franke – RheinEnergie Trading GmbH
4x Michael Starp – Harz Energie GmbH & Co. KG

3x Peer Alvermann – Stadtwerke Gießen AG
3x Thomas Friedemann – EVH GmbH
3x Alexander Greyer – TEAG Thüringer Energie AG
3x Sandra Kavelage – E.VITA GmbH
3x Markus Oelsner – Energie Südbayern GmbH
3x Armin Oester – eins energie in sachsen GmbH & Co. KG
3x Babette Peter – eins energie in sachsen GmbH & Co. KG
3x Oliver Skups – EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH
3x Sabrina Spies – E.VITA GmbH
3x Wilko vom Hagen – FairEnergie GmbH

2x Peter Grosse – TEAG Thüringer Energie AG
2x Stefan Hagemann – Stadtwerke Münster GmbH
2x Ronnie Held – Energie Südbayern GmbH
2x Sascha Löschcke – BayWa r.e. Clean Energy Sourcing GmbH
2x Dirk Meinecke – FairEnergie GmbH
2x Kristian Milisa – Süwag Vertrieb AG & Co. KG
2x Harald Puntigam – KELAG -Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft
2x Benjamin Reimann – Stadtwerke Bielefeld GmbH
2x Thomas Reusch – Vorarlberger Kraftwerke AG
2x Jens Schilling – Süwag Vertrieb AG & Co. KG
2x Ludger Waller – enercity AG
2x René Weidner – Erdgas Mittelsachsen GmbH
2x Valentin Weppner – Allgäuer Überlandwerk GmbH
2x Franziska Zimmer – Montana

Harry Arndt – SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG
Kai Bentzin – Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH
Oliver Bodenmüller – Stadtwerke Karlsruhe GmbH
Thomas Bräuer – Stadtwerke – Altmärkische Gas-, Wasser- und Elektrizitätswerke GmbH Stendal
Alexander Bühring – Energie Südbayern GmbH
Doris Deprez – e-regio GmbH & Co. KG
Sascha Dziamski – Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH
Linda Gümbel – Stadtwerke Cottbus GmbH
Martin Handke – Stadtwerke Cottbus GmbH
Jochen Hein – GASAG AG
Benjamin Heußler – Stadtwerke Münster GmbH
René Hirthe – Stadtwerke Cottbus GmbH
Felix Hohlfeld – eins energie in sachsen GmbH & Co. KG
Markus Klünder – Vereinigte Stadtwerke GmbH
Manuel Kochinski – EMB Energie Mark Brandenburg GmbH
Jan Kosellek – SVO Vertrieb GmbH
Kevin Krohn – VNG Handel & Vertrieb GmbH
Thomas Mahler – TEAG Thüringer Energie AG
Jeannine Opitz – EMB Energie Mark Brandenburg GmbH
Christoph Paschke – EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH
Norbert Pelzer – e-regio GmbH & Co. KG
Michael Ramczykowski – NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH
Christian Schanne – Energieversorgung Mittelrhein AG
Armin Schelian – Albwerk GmbH & Co. KG
Jens Schieck – KES Kommunale Energiedienstleistungsgesellschaft mbH
Yannick Schimmel – Stadtwerke Bielefeld GmbH
Stephan Schnorr – BayWa r.e. Clean Energy Sourcing GmbH
Elisabeth Schwarz – EHA Energie-Handels-Gesellschaft mbH & Co. KG
Claas Sieveneck – rhenag Rheinische Energie AG
Ulrike Sommer – BayWa r.e. Clean Energy Sourcing GmbH
Korbinian Sprenger – Energie Südbayern GmbH
Sebastian Todzy – enercity AG
Andreas Werner – Energieversorgung Mittelrhein AG

 

*Da der Markt sich im September oftmals stärker bewegt hat, als die möglichen Grenzen der Marktstimmung von 1 € bzw. 50 ct., werden alle Votes als Treffer gezählt, bei denen diese Grenzen erreicht wurden und der Markt sich extrem stark bewegt hat.
enmacc to go – Jetzt die iPhone App herunterladen

enmacc to go – Jetzt die iPhone App herunterladen

Egal ob beim Kunden oder in der Mittagspause, verfolgen Sie jederzeit das Marktgeschehen auf enmarket und erhalten Sie Benachrichtigungen über Trades und Price Alarme in Echtzeit.

 


Laden Sie einfach die iPhone App von enmacc im Apple App Store herunter

App store logo.png

 


 

Loggen Sie sich mit Ihren enmacc Zugangsdaten ein und Sie haben jederzeit und überall Zugang zu:

enmarket: Der unabhängige Preisschirm und offene Marktplatz für den bilateralen 1-click Handel von Standard-Produkten als Read-only Version

Deal-Übersicht: Komplettes Archiv aller Deals – alle historischen Ausschreibungen und Preise abrufbar

 

Features

  • Verschaffen Sie sich in enmarket einen Überblick über das aktuelle Marktgeschehen, egal wo Sie gerade sind
  • Erhalten Sie Benachrichtigungen bei Trade-Ausführung oder Erreichen eines Price Alarms
  • Behalten Sie jederzeit Ihre manuellen Orders im Blick
  • Erstellen und verwalten Sie Ihre Mid Price Alarme
  • Setzen Sie Filter in der Deal-Übersicht, um schnell und unkompliziert einen speziellen Deal zu finden

 

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie unserem Customer Success Team eine kurze E-Mail an success@enmacc.de, chatten Sie mit uns oder rufen Sie uns an unter 089 – 215 415 00!

Ihr enmacc Team

Die enmacc Marktstimmung im August

Die enmacc Marktstimmung im August

Die Rally geht weiter! Das Frontjahr im Strom stieg im August um über 6 Euro, auch Gas ist weiter im Aufwind. Entsprechend hektisch ging es auf den Terminmärkten zu, keine Spur von Sommerloch.

Die Teilnehmer der enmacc Marktstimmung scheinen sich aber an die Bullenmärkte zu gewöhnen und haben den steigenden Trend in nahezu Dreiviertel aller Tipps korrekt vorhergesagt. 20% der Tipps waren allerdings auch zu bearish. Die Hoffnung auf eine Konsolidierung schwang also doch stets mit.

Bildschirmfoto 2018-09-03 um 10.26.46.png

Umso mehr freuen wir uns, dass trotz der starken Volatilität, einige Teilnehmer ihre Tipps korrekt platziert haben. Wir gratulieren unseren Marktstimmungs-Siegern im August zu ihren korrekten Vorhersagen!

2x Jerome BodinVNG Handel & Vertrieb GmbH

Sven Birken – Stadtwerke Bielefeld GmbH
Torsten Bostelmann – TEAG Thüringer Energie AG
Thomas Bräuer – Stadtwerke – Altmärkische Gas-, Wasser- und Elektrizitätswerke GmbH Stendal
Axel DeBrabandere – OMV Gas Marketing & Trading GmbH
Stefan Gompert – RheinEnergie Trading GmbH
Martin Handke – Stadtwerke Cottbus GmbH
Ronnie Held – Energie Südbayern GmbH
René Hirthe – Stadtwerke Cottbus GmbH
Ralf Hoffmann – EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH
Christian Horstmann – Mainova AG
Sandra Kalvelage – E.VITA GmbH
Kevin Krohn – VNG Handel & Vertrieb GmbH
Yannick Schimmel – Stadtwerke Bielefeld GmbH
Peter Schumann – Energieversorgung Mittelrhein AG
Elisabeth Schwarz – EHA Energie-Handels-Gesellschaft mbH & Co. KG
Franziska Specht – EMB Energie Mark Brandenburg GmbH
Michael Starp – Harz Energie GmbH & Co. KG
André Tönnies – BS|ENERGY Braunschweiger Versorgungs-AG & Co.KG