Live Webinar: Die Bestie aus dem Osten? – Einfluss des Wetters auf die Energiemärkte

Live Webinar: Die Bestie aus dem Osten? – Einfluss des Wetters auf die Energiemärkte

Letztes Jahr hat Europa durch den kältesten April seit Jahrzehnten gezittert. Wird es 2022 einen weiteren Kälteeinbruch im Spätwinter in Europa geben?

Robin Girmes, Gründer und Geschäftsführer bei Energy Weather trifft sich mit Jens Hartmann, CEO von enmacc in unserer Folge 27.

Robin hat 15 Jahre Erfahrung als Meteorologe und Analyst in den Energiemärkten. Er ist spezialisiert auf die Visualisierung der Auswirkungen des Wetters auf die Energiemärkte, z.B. für Strompreisprognosen, Identifizierung von Analogien und Prognosen hinsichtlich erneuerbarer Energien. In diesem Webinar erfahren Sie Folgendes:

💡 Häufigkeit und Dauerhaftigkeit von Kälteeinbrüchen im Spätwinter
💡 Bisheriger Winter mit Schwerpunkt auf der Zirkulation im Januar 2022
💡 Biest aus dem Osten: Vergleich des Spätwinters 2021 und 2018 
💡 Die Aussichten für den späten Winter 2022 laut den Ergebnissen des Modells

Stellen Sie Fragen schon vor dem Webinar direkt in den Kommentaren.

Details auf einen Blick:
Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 27. Januar  2022, 14:00 Uhr (MEZ)
Info: Das Webinar findet auf Englisch statt.

Melden Sie sich hier an!

 Folgen Sie uns auf LinkedIn für weitere Updates!

LIVE Webinar: Die neue Normalität auf den europäischen Strommärkten

LIVE Webinar: Die neue Normalität auf den europäischen Strommärkten

Beginnen Sie das Jahr 2022 mit den neuen und ambitionierten Themen in unserer Live Digital Trader Summit-Reihe. Xavier Veillard, Partner bei McKinsey & Company, trifft sich mit Jens Hartmann, CEO von enmacc in unserer Folge 26. Xavier leitet den Bereich Energy in Frankreich und ist Co-Leiter des Bereichs Commodities Trading weltweit bei McKinsey & Company.

Versorgungsunternehmen, Händler und große Stromverbraucher stehen bei der Bewältigung der neuen Normalität vor großen Herausforderungen. Xavier wird über die 5 wichtigsten Trends sprechen, die die europäischen Strommärkte verändern und wie die Marktteilnehmer darauf reagieren können.

Stellen Sie Fragen schon vor dem Webinar direkt in den Kommentaren.

Melden Sie sich hier an!

 Folgen Sie uns auf LinkedIn für weitere Updates!

enstats Deutschland November  2021

enstats Deutschland November 2021

Mit enstats informieren wir Sie monatlich über das Geschehen auf enmacc am deutschen Markt. Erfahren Sie in unseren Grafiken alles über die Aufteilung der Commodities auf entender. Die weiteren Grafiken zeigen Ihnen Liefertypen, Marktgebiete, Regelzonen sowie Lieferperioden, aufgeteilt nach Strom und Gas im Monat November. Die Grafiken in enmacc stats ergeben sich aus allen entender Anfragen vom November 2021.

Hier finden Sie enmacc enstats für den deutschen Markt.

Wir freuen uns über Feedback, Anregungen oder Fragen. Senden Sie unserem Customer Success Team eine kurze E-Mail an success@enmacc.com, chatten Sie mit uns oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 89 – 215 415 00!

 Folgen Sie uns auf LinkedIn für weitere Updates!

Ihr enmacc Team

Neues Mitglied auf enmacc: Valoris Energie

Neues Mitglied auf enmacc: Valoris Energie

Wir freuen uns, ein weiteres Mitglied des enmacc Netzwerks vorstellen zu können.

Wissenswertes über das Unternehmen, das Team und das Handelsprofil von Valoris Energie erfahren Sie in unserem Neukunden-Steckbrief:

Hier gehts zum enmacc Steckbrief- Valoris Energie

Haben Sie Interesse an einer Handelspartnerschaft?

Nehmen Sie direkt Gespräche mit Valoris Energie auf oder informieren Sie uns – wir stellen gerne den persönlichen Kontakt her.

Senden Sie uns einfach eine E-Mail an success@enmacc.com,chatten Sie mit uns oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 89 215 415 00.

 Folgen Sie uns auf LinkedIn für weitere Updates.

LIVE Webinar: Kohlenstoff: immer noch auf dem Weg zu 110 €?

LIVE Webinar: Kohlenstoff: immer noch auf dem Weg zu 110 €?

Lawson Steele, renommierter Senior Utility Analyst bei der Berenberg Bank, trifft sich mit Jens Hartmann, CEO von enmacc, in unserer LIVE Digital Trader Summit Folge 25.

Lawson nahm bereits Anfang des Jahres an einem unserer Webinare teil, um das Thema, wie und wann der CO2-Preis die 110 €/t erreicht, anzustoßen. Wir freuen uns, Lawson wieder bei uns zu haben, um die Preistrends auf dem CO2-Markt weiter zu untersuchen und zu diskutieren. Lawson wird sich auf diese Themen konzentrieren:

  • Die mehrjährige Lieferknappheit
  • Den existierenden Überschuss
  • Wie “Fit for 55” den Markt weiter verschärft

Details auf einen Blick:
Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 25. November  2021, 14:00 Uhr (MEZ)
Info: Das Webinar findet auf Englisch statt.

Melden Sie sich hier an!

Folgen Sie uns auf LinkedIn für weitere Updates!