Ergebnisse der nEHS–Umfrage

Ergebnisse der nEHS–Umfrage

Meinungen und Stimmung im Energiehandel zu hören und zu analysieren ist für uns als Teil des Marktes sehr wichtig. So können wir unseren Service noch besser an die Anforderungen unserer Kunden anpassen. Wir haben daher eine Umfrage zum Thema nationaler Emissionshandel (nEHS) durchgeführt. Die Ergebnisse stehen Ihnen hier zum Download verfügbar.

Kurz zusammengefasst: Unsere Umfrage hat ergeben, dass ein Streben nach effizienten und einfachen Lösungen besteht.

Um den Start des nEHS für das enmacc Netzwerk möglichst einfach zu gestalten planen wir ein Webinar, über das wir Sie in Kürze informieren werden, sobald der Termin feststeht.

Folgen Sie uns auf LinkedIn für weitere Updates.

Ihr enmacc Team

Die enmacc Marktstimmung im Januar

Die enmacc Marktstimmung im Januar

Während der Gas-Spotmarkt im Januar durchaus volatil war, bewegte sich das Frontjahr in NCG kaum.

Beim Strom gab es dagegen etwas mehr Aktivität am langen Ende. Angetrieben durch hohe Volatilität in Gas- und CO2-Preise gab es auch am Spotmarkt viel Bewegung. Das Frontjahr im deutschen Strom folgte abgeschwächt, aber spürbar. Insgesamt startet das neue Jahr aber am langen Ende recht gemächlich.

Die Teilnehmer der enmacc Marktstimmung hatten dabei ein ausgesprochen gutes Gespür für den Markt. 75% aller Tipps sagten den richtigen Trend voraus. Ein starkes Ergebnis.

enmacc enstats Januar 2021

enmacc enstats Januar 2021

Mit enstats informieren wir Sie monatlich über das Geschehen auf enmacc. Erfahren Sie in unseren Grafiken alles über die Aufteilung der Commodities auf entender. Die weiteren Grafiken zeigen Ihnen Liefertypen, Marktgebiete, Regelzonen sowie Lieferperioden, aufgeteilt nach Strom und Gas im Monat Januar. Die Grafiken in enmacc stats ergeben sich aus allen entender Anfragen vom Januar 2021.

Hier finden Sie enmacc enstats.

Wir freuen uns über Feedback, Anregungen oder Fragen. Senden Sie unserem Customer Success Team eine kurze E-Mail an success@enmacc.comchatten Sie mit uns oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 89 – 215 415 00!

 Folgen Sie uns auf LinkedIn für weitere Updates!

Ihr enmacc-Team

RFQ Handelspartner Status

RFQ Handelspartner Status

Sie wünschen sich mehr Klarheit und Transparenz im Trading Prozess? 

Den Status (✓ oder ✓✓) Ihrer Chats und Kurznachrichten zu kennen, ist ein gängiger Standard. Für den direkten bilateralen Handel bringen wir Status-Updates auf ein neues Level und fügen weitere Details hinzu, damit Sie den RFQ-Status aller Handelspartner in Echtzeit verfolgen können. 

Durch dieses Feature:
1. Erhalten Sie Kontrolle & Transparenz
2. Bekommen Sie Klarheit über den Status und setzen Ihre Erwartungen richtig
3. Können Sie entscheiden, welche Maßnahmen Sie als nächstes ergreifen, um die besten Quotierungs-Ergebnisse zu erzielen.

,,Den Status der Ausschreibung und der Empfänger zu kennen, ist eine wichtige Information und hilft, in Echtzeit zu verstehen, wie das Interesse der Handelspartner an Ihrem RFQ (Request For Quote) ist.“ Volker Puck, ehemaliger Trader und Co-Founder von enmacc.

Diese Funktion ist für alle enmacc-User und externe Empfänger verfügbar. Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie success@enmacc.com.

Nehmen Sie an unserem Webinar teil um mehr über unsere Plattform zu erfahren:

Mittwoch, 03. März @ 14 Uhr. Jetzt anmelden!

Folgen Sie uns auf LinkedIn für weitere Updates!

enmacc führt Clearing-Services mit ECC ein

enmacc führt Clearing-Services mit ECC ein

Sie können jetzt Clearing-Services für bilateral verhandelte Handelsgeschäfte nutzen. Diese Abschlüsse werden automatisch bei Clearinghäusern, wie EEX/ECC, registriert. Mit bereits mehr als 1600 Nutzern, die bilateral auf der OTC-Energiehandelsplattform von enmacc handeln, profitieren Sie aus erster Hand von der optionalen Nutzung der Clearing-Services.

Welche Vorteile hat dies für Sie?

● Sie erweitern Ihr Netzwerk an Handelspartnern

● Sie erhalten zusätzliche Handelsmöglichkeiten und damit mehr Liquidität

● Sie erweitern Ihr Risikomanagement um neue Optionen

Rahmenverträge und offene Kreditlinien sind Voraussetzungen für den Handel mit Marktteilnehmern. Mit finanziell abgerechneten und abgewickelten Geschäften, bei denen die ECC als zentrale Partei hinzutritt, erweitert sich der Kreis Ihrer Handelspartner deutlich. Dies führt zu einer weiteren Erhöhung der Liquidität und ermöglicht es noch mehr Händlern in ganz Europa den Handel über den modernen und sicheren RFQ-Handelsmechanismus von enmacc zu betreiben. 

Erfahren Sie hier mehr oder kontaktieren Sie uns unter success@enmacc.com, schreiben uns im Chat oder rufen uns unter +49 (0) 89 215 415 00 an!

Für weitere Updates, folgen Sie uns auf LinkedIn!

Ihr enmacc Team

Möchten Sie mehr über unsere Clearing-Funktionalität erfahren? Nehmen Sie an unserem kommenden Webinar am 2. Februar um 14:00 Uhr (MEZ) teil.